THE BAND   ROOTS                       CONCERTS   MEDIA

  BAD NEWZ 

Das Grauen erwacht ;)-

Nach gnadenlosen Schicksalsschlägen und 17 Jahren Musikabstinenz beschloss Sony Anno 2010 wieder die Stage zu rocken. Am Stadtfest knechtete er Marco und zwang ihn in die Saiten zu hauen. So war der Grundstein für die Rockband Out Of Time gelegt.

Nach langer Suche bekamen wir Unterstützung von unserem Ami: Eddie. Um den Sound zu verbessern nahmen wir noch einen Saitenvirtuosen auf und so kam das Bandküken Kevin in die Truppe.

Aus übernatürlichen Gründen musste Eddie leider die Band verlassen und nach langer, langer Suche nach einem verrückten Vocalisten kam der nächste Befehl von Sony an einen früheren Bandkollegen: Pat (Judas) Priest musste die Stimmbänder wieder ölen und aktivieren....

Der Anfang von Sony, Pat und Thomas:


Angefangen hat es, als ich Sony kennengelernt habe. Damals hat er schon Schlagzeug in einer Band mit dem Namen MEGAWATT gespielt. Er erzählte mir, dass er eine eigene Band zusammen stellen will  und fragte ob ich nicht Interesse hätte mit einzusteigen.

Ich hatte zu dem Zeitpunkt keine Eier in der Hose und traute mir das nicht zu. Er hatte nicht locker gelassen und fragte mich immer wieder, ob ich es mir überlegt hatte. Ich gab ihm jedes Mal eine andere Ausrede, warum ich  ihm nicht zusagen konnte. Sony hatte es dann doch aufgegeben und es sein lassen, mich weiterhin zu fragen.

Es gab da noch jemand anderen, einen sehr begabten Musiker. Sein Name war: Andreas Richter. Ein sehr guter Freund und Bruder.

Wir gingen damals zusammen zur Schule und hatten nur Rock 'n' Roll in der Birne, die Schule hat uns wenig interessiert. Wir wollten so sein, wie unsere Vorbilder: Van Halen, Journey, AC/DC, Black Sabbath und so weiter und so fort. Sony kannte Andy, denn sie sind - so zu sagen - miteinander im selben Viertel aufgewachsen. Sony fragte Andy, ob er Interesse hätte und prompt sagte Andy zu. Desweiteren kam ein Bassist dazu.

Karsten Mölter - Bassist
Barny Barnfelder - Keyboarder
"Hägar" Volker Würl - Lead Guitar
Andy Richter - Vocals
Dan Rees - Guitar

Die Combo war vollständig. Und die Band" PHARAOH" war geboren. Mit Andy als Sänger machten sich die Jungs schnell ein Namen. Natürlich bekam ich Wind von alldem und ich hatte es bereut, nicht zugesagt zu haben. Ich wollte auch einen Teil vom Ruhm abhaben, also fragte ich Sony, ob es nicht möglich sei einzusteigen. Das war mein Anfang als Sänger. Zwar war ich nur im Background, aber mit Andy und mir hatten wir mehr Volumen und bauten dies zielstrebig aus. Es ging eine ganze Weile lang gut, bis die Band sich später nach einem Brand im Proberaum trennte! Sony entschied, nicht aufzugeben und somit wurde eine neue Truppe zusammengestellt.

Da die Anderen (Karsten, Hägar, Barny und Andy) weiterhin zusammen Musik unter dem Namen "WASTED" spielten , entschieden Sony und Dan weiterhin als "PHARAOH" die Götter zu beschallen. Denn es war Sony, der alles ins Rollen brachte.

Also wurden neue Leute ausgesucht und die freien Plätze wurden wieder besetzt:

Dan Rees - Lead Guitar
Phillip Vielwerth - Bass Guitar
Gizzy Zimmerman - Rythm Guitar
Pat Priest - Vocals
Sony Pönitz - Drums

Aber Gutes hält leider nicht lange: In der Band war noch keine Ruhe eingekehrt. Mit Dan als  Songwriter war es schwierig und auch die Anderen hatten viel dazu beigetragen, dass Dan die Band mehr oder weniger verlassen hatte. Wir hatten einen wahnsinns Gitarristen und Songwriter verloren! Aber Dan hatte uns damals noch, bevor er ging, einen sehr begabten Musiker vorgestellt. Es war Thomas Hey, auch er spielte Gitarre und wir nahmen ihn zu uns.  Wir änderten unseren Namen und aus "PHARAOH" wurde "BAD NEWZ". Thomas ersetzte zunächst Gizzy, der allerdings nachdem Weggang von Dan wieder zurück in die Band kam. Ein neues Zeitalter war geboren!

Mit 2 Studioaufnahmen, vielen Festivals und Gigs, sammelten wir Erfahrung. Wir spielten 4 Jahre mit dieser Besetzung, bis das Ganze ein Ende fand. Leider!
Die Band löste sich 1996 auf und jeder ging seinen weg. Thomas Hey und Gizzy Zimmerman blieben in Kontakt und ließen nach einiger Zeit die "alte Band" - BAD NEWZ - wieder auferstehen, allerdings in einer neuen Besetzung. Sony versuchte sich mit "Megawatt" neu zu orientieren.


DISCO PREMICHDISCO PREMICH15 JAHRE MC CONIURATIOPAT IM PROBERAUMROCK AM TURMPHIL UND THOMASROCK AM TURM


Dann, 17 Jahre später ertönt eine Stimme, die sagt: Back to the Roots!

Sony gibt all seine Energie und will es wissen! Er krallt sich Marco, (ein energischer Bassist mit dem er schon vorher Musik spielte) und stellt eine neue Band zusammen. Kevin kommt ins Spiel, und somit ein Gitarrist der weiß, was er will. Nun fehlt noch eine Stimme, die über dem Ganzen thront, jemand mit Erfahrung auf seinem Gebiet. Womit ich dann, nach langer Zeit und viel Überredungskunst zu der Band OUT OF TIME (OOT) gefunden habe. Last but not least steigt 2015 endlich auch Thomas mit ein und das alte Trio rockt wieder:

Es ist Vollbracht.
MUSICALLY YOURS,
PAT


Thomas, Marco, Pat, Sony, Kevin - 2014